Versandkostenfrei ab 120 € inkl. MwSt. (Sondertransporte ausgenommen) - mehr Informationen finden Sie hier.

Versandkostenfrei ab 120 € inkl. MwSt. (Sondertransporte ausgenommen) - mehr Informationen finden Sie hier.

Bestellnr.
PBPSWC

BonyPlus® SWC-Spezialhaftmittel für Prothesen

Wenn die Prothese wackelt, drückt und/oder schmerzt sorgt BonyPlus® SWC-Spezialhaftmittel für Passgenauigkeit und optimalen Halt.
lagernd
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
23,75 €
inkl. MwSt., exkl. Versand

Während die Form der Prothese im Laufe der Zeit statisch bleibt, ändert sich die Form des Zahnfleisches ständig. Dies kann zu einer Fehlausrichtung zwischen Prothese und dem Zahnfleisch führen, was eine Quelle von Schmerzen und Beschwerden sein kann.

Das SWC-Spezialhaftmittel erzeugt eine weiche Schicht (Unterfütterung) zwischen der Prothese und dem Zahnfleisch. Ein spezieller Kunststoff wird in die Prothese gegossen und stellt zahnfleischseitig einen genauen Abdruck der momentanen Kieferverhältnisse her. Das Spezialhaftmittel passt sich dem Ober- oder Unterkiefer genau an und erzielt einen natürlichen Ansaugeffekt. Die Prothese sitzt wieder fest und wackelt bzw. drückt nicht mehr.

  • Perfekte Passform für bis zu max. 30 Tage bei gleichzeitiger Beibehaltung seiner weichen Konsistenz
  • Verbessert die Passform und den Komfort des Zahnersatzes, indem eine exakte Kopie des oberen und unteren Zahnfleisches erstellt wird
  • Lindert schmerzhafte Druckstellen und Zahnfleisch-Schmerzen
  • Inklusive einer Separator-Flüssigkeit, die eine einfache Entfernung des SWC-Spezialhaftmittels ermöglicht 
  • Während dem Essen oder Trinken löst sich das Spezialhaftmittel nicht vom Zahnersatz
  • Erzeugt einen Vakuum-Griff
  • Die Prothese kann jederzeit zur Reinigung entnommen werden
  • Verwenden Sie eine Packung für die obere Prothese und eine weitere Packung für die untere Prothese.

Nur für komplette Acrylprothesen geeignet – nicht für Metallprothesen geeignet.

Es handelt sich bei diesem Produkt um ein kurzfristig anzuwendendes Unterfütterungsmaterial, das maximal 30 Tage auf der Prothese bleiben darf. Andernfalls wird es hart und lässt sich nur sehr schwer entfernen.

Mehr Informationen
Hersteller Bonyf
Kundenfragen
Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen vorhanden
Bitte melden Sie sich an, um Fragen zu stellen
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
© 2021 Chemomedica