Versandkostenfrei ab 120 € inkl. MwSt. (Sondertransporte ausgenommen) - mehr Informationen finden Sie hier.

Versandkostenfrei ab 120 € inkl. MwSt. (Sondertransporte ausgenommen) - mehr Informationen finden Sie hier.

Bestellnr.
PWEBSILVERLONBURNCONTACTDRESSING

SILVERLON® Burn Contact Dressings

Sterile, einlagige, nicht-adhäsive, antimikrobielle Barriere-Verbände für die topische Anwendung in der Wundversorgung um das Risiko einer Wundinfektion zu vermindern. Die Barriere-Verbände bestehen aus Nylonfäden, die autokatalytisch mit 1 Mikrometer 99,9 % purem Silber beschichtet sind.
Nur %1 übrig
Ab 335,80 €
inkl. MwSt., exkl. Versand
Dieses Produkt erfordert medizinisches Fachwissen. Weitere Informationen

SILVERLON® Burn Contact Dressings haben dank der einzigartigen Silver Plating Technologie - jeder einzelne Nylonfaden wird irreversibel autokatalytisch mit 1 Mikrometer 99,9% Silber beschichtet - folgende Eigenschaften:

  • Breites antimikrobielles Spektrum; Silber-Ionen wirken effizient gegen eine Vielzahl wundtypischer Erreger, darunter Enterococcus faecalis, Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa, Acinetobacter baumannii, Enterobacter cloacae, Staphylococcus epidermidis und Klebsiella pneumoniae
  • Kontinuierliche Abgabe von Silber-Ionen 
  • Schmiegen sich aufgrund ihrer Elastizität der Wundoberfläche an und ermöglichen dem Patienten eine größere Bewegungsfreiheit
  • Können je nach Wundstatus bis zu 7 Tage lang auf der Wunde verbleiben
  • Färben nicht ab und es kommt daher auch zu keinen Verfärbungen der Haut
  • Hypoallergen und latexfrei
  • Kosteneffizient und wirtschaftlich
  • Silverlon® Wundkontaktverbände für Verbrennungen sind MRT–kompatibel (in-vitro nachgewiesen)

Silber-Ionen wirken gegen Erreger über drei Mechanismen:

  1. Binden an Rezeptoren der Bakterienzellwand und verhindern die Zellatmung
  2. Verhindern die Nährstoffaufnahme der Bakterienzelle über den gleichen Mechanismus
  3. Dringen in die Zelle ein, zerstören die DNA und verhindern so die Replikation der Zelle

Einsatzgebiete:

  • Silverlon® Wundkontaktverbände für Verbrennungen sind zur lokalen Versorgung folgender Wunden bestimmt:
  • Verbrennungen 1. und 2. Grades
  • Wunden an der Hautentnahme- und Transplantationsstelle
  • Diabetische, dekubitale und venöse Ulcera
  • Traumatische und chirurgische Wunden
  • Infizierte Wunden*

Medizinprodukt, bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung! 

* Silverlon® Wundkontaktverbände für Verbrennungen können auch auf infizierten Wunden, wie oben angeführt, angewendet werden. Bei der Anwendung auf infizierten Wunden muss die Infektion gemäß dem örtlichen klinischen Protokoll behandelt werden. 
Silverlon® Wundkontaktverbände sind für eine Wundkontaktzeit (d. h. bei Behandlungen, bei denen individuelle Verbände nacheinander angewendet werden) von bis zu insgesamt 30 Tagen bestimmt.

Mehr Informationen
Hersteller Argentum Medical
atraumatisch ja
Granulations-förderungsphase ja
Reinigungsphase ja
silberhältig ja
antimikrobiell ja
wundreinigend ja
keimreduzierend ja
geruchsreduzierend ja
Kundenfragen
Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen vorhanden
Bitte melden Sie sich an, um Fragen zu stellen
© 2021 Chemomedica